Für die obdachlose Menschen, weihnachtet es in diesem Jahr,  bei den StrassenEngeln sehr...

Wie immer jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit, ereilen mich wieder hunderte von Nachrichten.

Wie können wir in diesem Jahr, Menschen die am Rande der Gesellschaft leben, eine Freude machen.

Dann sind es so wahnsinnig viele Tüten, mit den unterschiedlichsten Sachen darin, über die sich die Menschen natürlich auch freuen. Ist es aber das, was Ihnen wirklich eine Freunde macht, Ihnen weiter hilft?!

Nun habe ich mich dieses Jahr dazu entschieden, diesen Menschen, eine wirkliche Freude zu machen, eine Freude mit der Sie auch etwas anfangen können, etwas für Sie sinnvolles!

Obdachlose müssen, wie nicht immer alle wissen, von Stadt zu Stadt ziehen. Dieses hat mit den Tagesgeldern zu tun dessen Betrag so um die 11 Euro liegt, wird von Stadt zu Stadt anders gehandhabt.

Sie haben dann in jeder Stadt eine bestimmte Anzahl von Tagen mit Tagesgeldern, die Sie in einem Monat in einer Stadt bleiben dürfen.

Wenige Städte 7 Tage im Monat, andere nur 4 oder noch weniger im Monat.

Nun müssen Sie immer von Stadt zu Stadt ziehen, um dort wieder etwas Geld zu bekommen. Man muss auch dazu sagen, nicht in jeder Stadt werden Tagesgelder ausgezahlt.

Wie ist es denn nun, wenn ein Obdachloser von Gelnhausen nach Darmstadt muss. Der Preis liegt zwischen 14 und 19 Euro einfach, eigentlich nicht machbar.

Wenn Obdachlose dann schwarz fahren, weil Sie keine andere Möglichkeit haben, liegt dann folgender Strafrahmen vor:

Der Strafrahmen der „Leistungserschleichung“ nach § 265a StGB reicht von Geldstrafe bis hin zu Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr – für jede einzelne Fahrt wohlgemerkt.

Es ist einem obdachlosen Menschen eigentlich nicht möglich, legal von der einen Stadt in die andere zu gelangen.

Das möchte ich in diesem Jahr, mit meiner Organisation StrassenEngel e.V. im Rahmen des möglichen ändern!

Die humanitäre Organisation StrassenEngel e.V setzt dieses Jahr an Weihnachten,  Spenden in Form von Fahrkarten um.

Dazu gehören auch die von Altersarmut betroffenen Menschen, für dessen Busfahrkarten wir jetzt schon aufkommen, damit Sie zu uns in die Organisation kommen können, insofern Sie noch mobil genug dazu sind.

Ansonsten holen wir Sie mit unserem Sozialfahrzeug ab und bringen Sie wieder nachhause, oder in Ihre Alten/Pflegeheime.

Wir würden uns freuen wenn Sie in diesem Jahr, im Rahmen dieser Weihnachtsaktion spenden würden!!!

 

Ich bedanke mich und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Sabine Assmann

1. Vorsitzende  StrassenEngel e.V. 
Leitung  Haus der StrassenEngel


Stilvoller After-Work-Weihnachtsbasar

Am Freitag, den 07.12.2018 ab 16Uhr - das Wochenende wird gerade eingeläutet,
ob in der Kantinenküche, der Werkstatt, in der Arztpraxis, Schichtwechsel auf Station oder im Verkauf.

Starten Sie entspannt und entziehen Sie sich der Hektik. 
Einfach mal fünf gerade sein lassen!

Die gemeinnützige Organisation Strassenengel e.V. lädt herzlich zum After-Work-Weihnachtsbasar ein! 
In unseren Räumen im Nordbahnhof Hanau bieten wir in stimmungsvoller Atmosphäre, kleine Geschenke für ihre Liebsten an.

Wieso lange durch überfüllte Läden hetzen?
Wir bieten warme selbst gestrickte Socken, handgefertigte Pralinen & Plätzchen, kunsthandwerkliche Stücke und originelle Geldgeschenke.

Kommen Sie mit Ihren Kollegen vorbei. Erzählen Sie es weiter und verabreden Sie sich mit Freunden im Haus der Strassenengel e.V. auf einen heißen Glüh- oder Apfelwein. Für den kleinen Hunger bieten wir herzhafte Snacks. 

Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie bedürftige Menschen, welche am Rand der Gesellschaft leben.
Menschen ohne Obdach, sowie auch Menschen, welche von Altersarmut betroffen sind.

Wir freuen uns über ihren Besuch bei dem Strassenengel e.V. im Nordbahnhof Hanau! ♥️

Mithilfe gesucht...

Die Organisation StrassenEngel e.V. sucht Handwerkskünstler und Spender.
Sie fertigen stilvolle und besondere Kunstwerke,
selbstgemachte Seifen,Schmuck, Taschen, schöne Gefäße, Gemälde oder ähnlichem.
Möchten Sie uns eines Ihrer Werke spenden, oder uns am Verkauf beteiligen?!
Auch freuen wir uns über schöne stilvolle Dekorationsartikel, aus Blumenläden oder Dekorationsgeschäften zum Beispiel.
Wir bieten die Kunstwerke und sonstigen schönen Dinge im Rahmen unseres After-Work-Weihnachsbasar an und gerne legen wir Ihre Visitenkarte für Ihre Werbung aus. Sachspendenquittung möglich. 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns mit einem Ihrer Kunstwerke oder sonstigem unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, gerne per Email mit einem Bild Ihres Kunsthandwerkes oder was auch immer, Sie uns schönes Spenden möchten. 
Wir freuen uns auf Ihre Kunstwerke 

Des weiteren suchen wir selbst gemachte Pralinen, leckere Plätzchen, selbstgemachte schön verpackte Marmeladen oder sonstige weihnachtlichen Köstlichkeiten